Datenschutz & Privatsphäre

Durch den Aufruf dieser Webseiten gelangen wir unvermeidlich in den Besitz von Information über den Aufrufer. Dabei handelt es sich zunächst um Daten, die unpersönlicher Natur sind (siehe unten). Wenn Sie uns kontaktieren oder ein Vertragsverhältnis mit uns eingehen, benötigen wir zusätzlich persönliche Daten von Ihnen.

Unsere Nutzung Ihrer Daten

Die Mike Fischer Softwareentwicklung verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich nach den strengen Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt.

Wir verwenden die uns überlassenen Daten lediglich zur Abwicklung des jeweiligen Vorgangs, z.B. einer Bestellung, und nur mit Ihrer Einwilligung, die Sie z.B. durch eine Bestellung signalisieren. Mike Fischer Softwareentwicklung verkauft keine persönlichen Daten der Kunden und überläßt diese Daten nur dann Dritten, wenn es sich um Partnerunternehmen handelt, die bei der Leistungserbringung behilflich sind. Weitergegeben werden in jedem Fall nur solche Daten, die zur Bearbeitung des jeweiligen Vorgangs notwendig sind. Z.B. versteht es sich von selbst, daß ein Logistik-Dienstleister Ihren Namen und eine Lieferadresse benötigt, um eine Lieferung an Sie durchzuführen.

Wenn Sie per Brief, Telefon, Fax oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, und eine Antwort erwarten, benötigen wir entsprechende Kontaktdaten von Ihnen. Anfragen ohne gültige Absenderangabe können von uns nicht bearbeitet werden. Konkret benötigen wir Ihren Namen, ggf. Firma, und die jeweilige Absendeadresse (Postadresse, Telefonnummer, Faxnummer und/oder E-Mail-Adresse). Wir bevorzugen E-Mail-Anfragen. Mit der Kontaktaufnahme willigen Sie ein, daß wir diese Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern. Außerdem willigen Sie ein, daß wir die Korrenspondenz oder Gesprächsnotitzen in unseren Geschäftsunterlagen archivieren dürfen. Zusätzlich willigen Sie ein, daß wir, oder in unserem Auftrag handelnde Partner, Sie ggf. kontaktieren dürfen, wenn wir der Meinung sind, interessante Information für Sie zu haben. Dieser letztgenannten Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit für die Zukunft widersprechen.

Cookies

Mit „Cookies“ werden kleine Datenmengen bezeichnet, die ein Webserver beim Benutzer (Browser) hinterlegt, um diesen bei einem späteren Zugriff wiedererkennen zu können, oder um bestimmte benutzerspezifische Einstellungen zu speichern.

Wir behalten uns vor, Cookies zu diesen Zwecken einzusetzen. Sollten wir diese Möglichkeit nutzen, können Cookies entweder die Bequemlichkeit der Benutzung unserer Seiten für Sie erhöhen, oder in einigen Bereichen zusätzliche Funktionen erlauben, die ohne Cookies nicht möglich wären.

Wir verwenden keine Cookies, die eine Identifikation oder eine Überwachung ermöglichen.

Es werden keine Cookies von Drittanbietern gesetzt oder ausgelesen.

Die meisten Browser erlauben es, die Speicherung von Cookies zu unterbinden. Sollten Sie sich entscheiden, diesen Mechanismus zu blockieren, kann es zu Funktionseinschränkungen auf dieser Website kommen.

Daten, die durch die Benutzung dieser Webseiten an uns übermittelt werden

Allein durch den Aufruf von Webseiten im Internet wird Information erzeugt bzw. an uns übertragen. Aktuell handelt es sich dabei um:

  • Datum und Uhrzeit (aktuell: 22.01.2019 13:30:59 Uhr)
  • Die eigentliche Anfrage (aktuell: GET /site/privacy.html)
  • Ihre IP-Nummer (aktuell: 3.80.55.37)
  • Weitere Information:
    • Eine Identifikation des verwendeten Browser-Typs (aktuell: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/))
    • Information zu den unterstützten Datentypen (aktuell: text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8)
    • Vom Browser bevorzugte Sprachen (aktuell: )
    • Ggf. eine Referenz auf die Seite, von der Sie gerade kommen

Für sich genommen können diese Daten nicht direkt einer Person zugeordnet werden. Lediglich ein Internet-Zugang und in begrenztem Umfang Vermutungen über die verwendete Zugangstechnik könnten daraus ermittelt werden. Die Zuverlässigkeit dieser Daten ist außerdem begrenzt, da sie durch verschiedene Vorgänge, nicht zuletzt durch bewußte Fälschung, beeinflußt werden können.

Unsere Server protokollieren einen Teil dieser Daten automatisch. Wir benutzen die Protokolle ausschließlich für statistische Zwecke, zur Fehlersuche und zur technischen Verbesserung unserer Webseiten.

Wir weisen darauf hin, daß diese Daten jedem zur Verfügung stehen, der an der Übertragung Ihrer Anfrage zu unserem Server beteiligt ist, bzw. der Zugang zu dem Übertragungsweg hat. Darauf haben wir keinen Einfluß und wir übernehmen für eine etwaige Nutzung dieser Daten durch Dritte daher keinerlei Verantwortung.

Kein Tracking

Eigentlich selbstverständlich, aber hier nochmal ausdrücklich klargestellt: Wir sammeln keine Daten, die dazu bestimmt sind, Sie oder Ihr Verhalten zu überwachen. Wir binden keine Werbung oder sonstige Inhalte von Dritten ein, die eine solche Datensammlung ermöglichen könnten. Die Daten, die bei der Nutzung dieser Website unvermeidlich an uns übertragen werden (siehe oben), dienen lediglich der Ausführung Ihrer Anfrage, sowie bei Bedarf der Behebung von technischen Problemen mit diesem Web-Angebot und allgemeinen, unpersönlichen Statistiken über die Nutzung dieser Webseiten.

[ Deutsch · Englisch ]
Letzte Änderung: 03.11.2018 20:01 Uhr
Bundesstraße 9 · 20146 Hamburg · http://fi-works.de/site/privacy.html
ACHTUNG: Diese Seite benutzt Cascading Style Sheets (CSS). Leider fehlen die CSS Informationen oder Ihr Browser unterstützt kein CSS! Daher wird diese Seite deutlich anders aussehen, als vom Autor beabsichtigt.