Barrierefreies Web

Wie schon unter Rubrik Website besonders erwähnt, haben wir uns bemüht, diese Webseiten auch für Behinderte leicht abrufbar zu machen.

Dazu verwenden wir verschiedene Techniken, die zusammen eine optimale Darstellung der Seiten für fast jeden Benutzer ermöglichen:

  • Zunächst trennen unsere Seiten den Inhalt vom Layout, jedenfalls soweit dies technisch so möglich ist, daß die heute gängigen Web-Browser dies unterstützen. Dadurch haben auch alternative Browser eine gute Chance, die relevanten Teile des Inhaltes optimal darzustellen.
  • Auf Bilder für Layout-Zwecke wird vollständig verzichtet und generell werden nur wenige Bilder verwendet. Dadurch wird das Layout „flüssig“, d.h. es kann sich den aktuellen Fenster- und Schriftgrößen anpassen.
  • Die Menüstrukturen sind intern als HTML-Listen konstruiert, die sogar in reinen Text-Browsern noch benutzbar sind.
  • Farbe wird nur zur Zierde benutzt, es werden keine wichtigen Informationen allein durch Farbe unterschieden.
  • Der Kontrast zwischen Schrift und Hintergrund wurde bewußt relativ hoch gehalten.
  • Wo möglich, werden sinnvolle Alternativen präsentiert, wenn dem Browser bestimmte Möglichkeiten fehlen.

Um Ihnen dieses Thema näher zu bringen, haben wir die folgenden Informationen zusammengestellt:

[ Deutsch · Englisch ]
Letzte Änderung: 18.12.2016 21:43 Uhr
Bundesstraße 9 · 20146 Hamburg · http://fi-works.de/site/accessibility.html
ACHTUNG: Diese Seite benutzt Cascading Style Sheets (CSS). Leider fehlen die CSS Informationen oder Ihr Browser unterstützt kein CSS! Daher wird diese Seite deutlich anders aussehen, als vom Autor beabsichtigt.